LG Watch Urbane HandsOn IFA 2015

Bereits zu bestellen gibt es die LG Smartwatch mit 1,2GHz Vier-Kern-Prozessor und 3,3cm (1,3″) rundem P-OLED Display. Welche wie üblich mit Android Wear arbeitet.
Das ist auch die letzte Smartwatch, welche ich im Rahmen der IFA einmal genauer angeschaut habe. Es gibt noch viele viele andere Anbieter für Smartwatches, selbst Huawei hat auf der IFA eine Smartwatch gezeigt, die es ab rund 399.-EUR geben soll.

Die LG Watch Urbane ist bereits bestellbar zu einem Preis von aktuell 248.-EUR. Android Wear Smartwatches haben einen großen Nachteil.
Sie sind irgendwie alle sehr gleich…. überall dasselbe Betriebsystem, die Hardware ist sehr ähnlich bis hin zu identisch.

Am ende bleibt vor allem das Design, die Marke und der Preis. Im nachfolgendem Video könnt Ihr euch die Urbane Smartwatch einmal anschauen.

Natürlich ist auch die LG Urbane Staub und Spritzwassergeschützt, der Akku hält hier ebenfalls 1-2 Tage durch, abhängig von der Benutzung.
Geladen wird die Urban aber mittels Kontakt-Pins, wodurch sie etwas günstiger zu haben ist als Smartwatches mit Induktiver Lademöglichkeit.

Technische Daten beim Hersteller